Mobile Praxis für Tierhomöopathie und Tierpsychologie
Yvonne Stamm-Ahmala
Willkommen!
Tierhomöopathie
Tierpsychologie/ Katzenpsychologie
Feline-Senses
Über mich
Preise
Links zu befreundeten Seiten
Kontaktieren Sie mich
Willkommen!





„Tiere brauchen ein Zuhause,  artgerechtes Futter,  liebevolle Fürsorge, bestmögliche Therapiemöglichkeiten und das Wichtigste: unsere Liebe um glücklich und gesund zu sein.“
Yvonne Stamm






Die Mobile-Tierhomöopathiepraxis besucht die   vierbeinigen Patienten im  vertrauten Zuhause. Auf diesen Seiten finden Sie Therapieangebote und Informationen rund um die Tierhomöopathie und Tierpsychologie.

Probleme mit den geliebten Haustieren können sehr belastend sein.
Die Ursachen sind vielseitig, warum uns ein Tier Sorgen bereitet. Es können Krankheiten, Verhaltensprobleme oder auch Verständigungsprobleme zu einer Belastung werden.
Wichtig ist, dass man sich Hilfe holt um das Problem anzugehen und gemeinsam die beste Lösung sucht.

 

  • Viele Krankheiten kann man mit Homöopathie behandeln oder andere Therapien damit unterstützen. Die Homöopathie hilft dem Körper sich selbst zu heilen da ganzheitlich therapiert wird. Das heisst, dass Krankheiten nicht isoliert betrachtet und behandelt werden, sondern der ganze Organismus wird mit einbezogen und Schwachpunkte, Eigenheiten oder Besonderheiten werden berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie unter Tierhomöopathie

 

 

 

  • Tiere werden oft als krank behandelt, obwohl die Ursache der vermeintlichen Krankheit gar nicht physisch ist. Tiere zeigen, ihren Möglichkeiten entsprechend, dass ihnen etwas fehlt. Die Aufgabe der Tierpsychologie ist es, die Zeichen der Tiere richtig zu verstehen und die Probleme zu erfassen. Es gibt verschiedene Kanäle, die von den Tieren benutzt werden um auf die Ursache hinzuweisen. Grundsätzlich ist es die Aufgabe eines Tierpsychologen als Übersetzer zu fungieren und Tier und Halter so zu einem harmonischen Zusammenleben zu verhelfen.  Weitere Informationen finden Sie unter Tierpsychologie/Katzenpsychologie.